Zukunft der Münsterstraße mitgestalten!

Thomas Oppermann

Besonders die Anwohner der Münsterstraße sind weiter dazu aufgerufen, sich am Werkstattverfahren zur künftigen Gestaltung der Münsterstraße zu beteiligen. Auf der Website sind alle drei Gestaltungsvorschläge im Detail zu sehen und können ebenfalls dort kommentiert werden.

Das ursprünglich bis 19. Mai 2021 begrenzte Mitmach-Verfahren wird dazu um mindestens eine Woche verlängert. Im August wird dann entschieden, welcher Entwurf am ehesten überzeugt. Die konkrete Umsetzung wird dann nciht sofort erfolgen. Im Laufe der dann notwendigen Planungen werden wir uns dafür stark machen die notwendige Rückkoppelung und Absprache mit den Anwohner:innen einzufordern.

Die Münsterstraße soll eine attraktiver lebens- und Aufenthaltsraum für Alle werden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

More great articles

Eine neue Idee für das Nordbad.

Warum nicht mal ungewöhnliche Wege gehen? Anstatt das Nordbad abzureißen und vorher an anderer Stelle ein neues Bad zu bauen,…

Weiterlesen

Eine Straße nach Willi Hoffmeister benennen.

Die SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt Nord, beantragt für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung im Dezember, die Nettelbeckstraße in…

Weiterlesen

Verpasste Chance

Wenn Beteiligung zum Fetisch wird. Die Bezirksvertretung Innenstadt Nord hätte am 08.12.2021 mehrheitlich die Nettelbeckstraße in Willi-Hoffmeister-Straße umbenennen können, doch…

Weiterlesen
Arrow-up